reflections

Archiv

Nachtrag: Fanzineausstellung

Das empfehlenswerte Beatpunk-Zine resp. dessen Radio-Crew hat den kompletten Vortrag der Ausstellungsmacher Christian und Dominik anl?sslich der Ausstellungser?ffnung am 11. Juni 2004 im Leipziger Conne Island online gestellt. Aufgepeppt mit Musik von Monochrome, X-Ray Spex und Atom & His Package u. v. a. m.

http://www.public-ip.org/beatpunk/5.m3u

www.fanzineausstellung.de.vu

1 Kommentar 8.9.04 10:53, kommentieren

In eigener Sache



1 Kommentar 13.9.04 09:12, kommentieren

Lord of the Rings

Da wir uns mit gro?en Schritten der Vorweihnachtszeit n?hern, und, wie zu h?ren ist, bundesdeutsche Kinos die gesamte Trilogie auf die Leinwand bringen wollen, wenn der Deutsche besinnlich wird, hier ein kurzer Nachtrag zum Herrn der Ringe.

Man muss der Visualisierung Peter Jacksons beinahe dankbar sein. Wollte man die Bilder seiner Verfilmung als ideologiekritischen Teufel an die Wand malen, w?rde man allenthalben gescholten, Gespenster zu sehen, die nur durch die einseitige Brille erscheinen. Tats?chlich hat Jackson, wie gejubelt wurde, eine als unverfilmbar geltende literarische Vorlage kongenial inszeniert, indem er den ideologischen Kern des Fantasy-Epos sezierte und ins Bild goss.

Zum Beispiel dieses:



Und hier der Klartext:



Georg See?len ?ber den Fantasy-Boom der letzten Jahre:
www.zeit.de/archiv/2002/52/Mystery

Jan Distelmeyer zum Thema:
www.zeit.de/archiv/2001/51/200151_herr_der_ringe.xml

1 Kommentar 17.9.04 13:27, kommentieren

TeBe vs. Ludwigsfelder FC || 5:1


Nach Umzug und Renovierung der alten Wohnung sowie rund einer Woche Spielpause wurde es h?chste Zeit f?r einen Fu?ballabend. Und was f?r einer! Hatten die letzten Siege den Beigeschmack, h?her als verdient gewonnen zu haben, durfte TeBe-Fan sich am gestrigen Abend v?llig ungetr?bt ?ber eine hervorragende Leistung freuen.

Angespornt von einem hochkar?tigem Gegen?ber (Ex-Nationalspieler J?rg Heinrich) drehte Michael Fu?, Fu?, Fu?ballgott, in den ersten Minuten auf, dass es eine Freude war. ?berhaupt hat Trainer Theo Gries ein gl?ckliches H?ndchen am Fu?. Irgendwie formte er aus einem klassischen Mittelst?rmer ("Ich war noch nie ein L?ufer!") eine engagierte Sturmspitze. Sch?n anzusehn, wie sich der Mann ein ums andere Mal den Ball bereits im Mittelfeld erk?mpft, um dann souverain vor dem gegnerischen Tor aufzutauchen. Neun Tore in sechs Spieltagen. Darunter das achte gestern in der 10ten Minute machte unmissverst?ndlich klar, wer Herr im Mommsenstadion ist, sein neuntes zum 3:1 in der 64ten besiegelte das Schicksal der Ludwigsfelder, bevor Kostas Pantios in der 77ten und 78ten um zwei gro?artige Z?hler erh?hte. Der Vollst?ndigkeit halber: Ex-Bochumer, Ex-Duisburger Peter Peschel sehenswert wie man h?rt (war gerade am Bierstand) in der 24ten via Freisto? zum 2:0.

?berhaupt: Bei Tennis scheint ein Dogma ins Wanken zu geraten. Jenes n?mlich, wonach die Defensive der wichtigste Mannschaftsteil zu sein habe. So mag besagte Gef?hl der letzten Wochen, in diesen Ausma?en nicht ganz verdient gewonnen zu haben, auch Resultat sein, dass Fan sich mit ganz neuen Sehgewohnheiten anfreunden muss.

Trotz eines Lattenknallers (um die 15te Minute) und des 2:1 in der 37ten durch Grunert wirkte die Abwehr tats?chlich stabil. Hatte der Weggang von Sven Meyer zun?chst L?cken gerissen, f?llt Daniel Scheinhardt seine Rolle als ?ltester auf dem Platz zusehends mit Leben.





S. bestand darauf, b?se in die Kamera zu kucken. Trotz einiger ?bungsl?ufe wollte ihm das nicht recht gelingen.


Eh ich es vergesse: Meinem Lieblingsbierausschank, dem Biber, eine baldige Genesung: Biber ergo sum!

1 Kommentar 18.9.04 11:33, kommentieren

Goodbye Romania

"By visiting this site you will destroy it. Each visit will remove one pixel from these photographs. However we will tell you a story. It\'s a story about Romania, which is to say, it\'s a story about change."

Gefunden via www.erratika.de.

Sch?n.

1 Kommentar 22.9.04 10:18, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung